Zirkonium Kronen

Schön, stark, natürlich wirkende Kronen für ein großartiges Lächeln

Schöne Neue Kronen & Brücken

Die Kosten für eine Zirkonium Krone oder Brückenglied ist einheitlich 320 Euro.

Zirkonium wird zunehmend für die Herstellung von Zahnkronen verwendet. Es ist ein bemerkenswert robustes Material und ist in der Lage, dem Verschleiß des täglichen Gebrauchs zu widerstehen. Noch wichtiger ist jedoch, es hat eine Lichtdurchlässigkeit, die den natürlichem Zahn sehr ähnlich ist und das Licht wird von einer Zirkon-Krone in der gleichen Weise aufgenommen.

Dies bedeutet, dass Zirkonium die beste ästhetische Wirkung hat, was bei angebrachten neuen Kronen auf den Frontzähnen besonders wichtig ist. Vor Allem spielt es eine große Rolle, wenn die Kronen neben den natürlichen Zähnen angebracht sind.

Porzellan ist das traditionellste Material, was für neue Kronen verwendet wird. Porzellan ist jedoch geneigt, abzubrechen oder abzusplittern. Dieses Problem ist in der Regel, wenn neue Kronen aus Metall gefertigt werden und mit Porzellan verblendet sind. Das Metall gibt das Gerüst, während Porzellan nur die äußere Erscheinung bietet und empfindlich auf Spannungen sein kann. Allerdings kann das Licht durch einen normalen Zahn passieren, aber nicht durch ein Metall-Gerüst, was das Licht blockiert.

Aufgrund der Belastbarkeit des Zirkonium, ist es uns jetzt möglich, Kronen und Brücken ohne Metall zu fertigen, um noch hinzuzufügen kann man die neuen Kronen praktisch kaum von echten Zähnen unterscheiden - aber wir können ihre Größe, Form und Farbe verändern für ein perfektes, aber sehr natürliches Lächeln.

Zirkondioxid wird schon länger als 15 Jahre verwendet und in der Zahnmedizin in den letzten 10 Jahren bestens zum Einsatz gekommen. Bewiesen ist wegen seiner extremen Belastbarkeit hat es eine lange Haltbarkeit. Außerdem ist es absolut biokompatibel, so dass keine Gefahr allergischer Reaktionen besteht. Es wird zunehmend in der allgemeinen Chirurgie sowie in der Zahnheilkunde verwendet.

Es ist jedoch ein wenig teurer als traditionell verwendete Materialien. Um diese Kosten zu senken verwenden viele Hersteller minderwertige billigere Produkte um den Preis zu senken, die aber der Belastung der Kronen nicht gewachsen sind. Aktuelle maßgebliche Studien haben gezeigt, dass diese minderwertigen Materialien auch bei normaler Belastung der Kronen eine Rissbildung hervorrufen können.

Wir stellen Kronen nur aus den besten Materialien her. Diese werden uns von der Zirkonzahn GmbH.(http://www.zirkonzahn.com/), die in Südtirol ansässig ist, geliefert und deren Einsatz für Qualität und Innovation spricht. Die Zirkonzahn GmbH hat Niederlassungen in 15 Ländern und vertreibt seine Produkte in 60 Staaten und wird von den Zahnärzten und Technikern, die Ihre Produkte verwenden geschätzt.

Fordern Sie persönlich eine Offerte für Ihre Zahnbehandlung Angebotsanfrage Klicken Sie hier

Zirconium Dental Crowns English Text